Internationale Briefmarken-Ausstellung FELBA 2018
im Rang 1
Bilaterale Ausstellung Deutschland-Israel
Alte Kelter Fellbach
16.-18. November.2018

Liebe Sammlerinnen und Sammler,

die Webseite der Rang 1-Ausstellung wird laufend aktualisiert.
Ausstellungsbedingungen, Formulare zur Anmeldung etc. stehen zum Download bereit.

Wir freuen uns auf Sie!
plakat

 

 

Neues von der FELBA 2018

Die Anzahl der Anmeldungen zur Ausstellung hat deutlich zugenommen, erfreulicherweise auch aus den Nachbarländern Österreich, Schweiz und Niederlande, so dass die "Internationalität" über Israel hinaus deutlich erkennbar wird.

Im Rahmenprogramm werden wir zusammen mit der DPhJ einen Kinder- und Jugendbereich einrichten, an dem unsere jungen Gäste spielerisch und pädagogisch sinnvoll mit unserem Hobby vertraut gemacht und liebevoll betreut werden.

Auch Schulklassen aus dem regionalen Bereich können und werden uns besuchen (rechtzeitige Anmeldung erbeten).

Erstmals wollen wir auch den 17. Fellbacher Briefmarkentag in die FELBA 2018 einbinden und 2 Tage Großtauschtag (Samstag 17.11 und Sonntag 18.11) jeweils ab 9 Uhr anbieten.

Wir hoffen damit, dass die aktiven Sammler sowohl die Ausstellung, als auch die Großtauschtage nutzen, um neues Wissen, neue Marken für Ihre Sammlungen und neue Sammlerfreunde zu gewinnen. Wir wünschen uns, dass dieses Experiment von vielen angenommen werden wird und viele Sammlerfreunde mit Bahn, Bus und Auto den Weg zu uns finden werden.

PS: Auch Busparkplätze sind an der alten Kelter vorhanden. Reservierungen sind unter Umständen möglich.

Die FELBA 2018 geht in den Endspurt – FEPA-Anerkennung eingetroffen

Nachdem am 30.6.2018 der Philatelistische Ausschuss die Zulassung der Exponate geprüft hat, konnten fast alle nationalen und internationalen Exponate angenommen werden. Lediglich zwei Exponate mussten zurückgewiesen werden. Aber erfreulicherweise nicht, weil sie zu schlecht gewesen wären, sondern weil sie schon so viel Großgold und Gold gesammelt hatten, dass sie nach dem Reglement nicht erneut teilnehmen durften.

Da die Größe der „Alten Kelter“ eine optimale Auslastung zulässt und noch einige Aussteller den Teilnahmewunsch sehr spät äußerten, hat der Philatelistische Ausschuss die Anmeldefrist ausnahmsweise bis zum 5.8.2018 verlängert.

Auch das Interesse der Händler ist groß. Stand Juli werden dabei sein:

Mit weiteren Interessenten sind wir z. Zt. noch in Kontakt, so dass noch einige weitere dazukommen könnten. Bei der Vielzahl dieser namhaften Händler mit ihrem exzellenten Material dürfte sicherlich für Jeden etwas dabei sein, was seine Sammlungen qualitativ voranbringen wird.

Der Fälschungserkennungsdienst des LV Südwest und das Sonderpostamt werden ebenfalls dabei sein und diese 2 Sonderstempel mitbringen.

Sonderpostkarten, -briefe und Belege zur FELBA sind ebenfalls erhältlich.

2 Briefmarken Individuell zu 70 ct und 45 ct liegen vor und können jetzt schon per eMail (info@bsv-fellbach.de) oder bei

W. Klozenbücher
Christofstraße 10
70736 Fellbach
Telefon 0711 / 2266560

schriftlich oder auch telefonisch bestellt werden.

Eine Sonderedition FELBA 2018 wird von unseren „Fellbacher Weingärtnern“ z. Zt. vorbereitet, so dass Sie auch eine etwas andere Erinnerung an die FELBA mit nach Hause nehmen können.
Die Fellbacher Weingärtner werden auch die Weinprobe am 17.11. um 19 Uhr in der Alten Kelter gestalten.

Am Samstag, 18.11. werden wir im Rahmen des Besucherprogramms eine große TOUR Stuttgart mit Fernsehturm, Weißenhofsiedlung, Daimler-Museum, Porsche-Museum u.v.m. anbieten – Mindestteilnehmerzahl 30 Personen. Buchung ab sofort möglich.

Der große Festabend zur FELBA 2018 und dem 90-Jahre-Jubiläum des BSV Fellbach 1928 e.V. wird dann am Samstag, 18.11. um 19 Uhr in der Schwabenlandhalle stattfinden. Musikalisch und mit Beiprogramm wird uns dabei der Musikverein Lyra aus Fellbach-Schmiden begleiten.

Am Samstag 18.11. wird gegen 14 Uhr im Rathaus der Eintrag ins „Goldene Buch“ der Stadt Fellbach, im Beisein unserer Schirmherrin Frau Oberbürgermeisterin Gabriele Zull, für unsere Ehrengäste aus Israel, der FEPA, des BdPH und des LV Südwest stattfinden.
Gleichzeitig am 18. und 19.11. finden parallel zur FELBA unser 17. Fellbacher Briefmarkentag in der Alten Kelter ab 9 Uhr statt, so dass alle Besucher am 18. und 19. 11. aktiv an der FELBA 2018 teilnehmen können – schauen – kaufen – tauschen.

Selbstverständlich werden wir auch die Jugend aktiv mit einbeziehen und im Kinder- und Jugendbereich pädagogisch sinnvoll betreuen.

Hans Steche